Funkstille und Optimierungen

  • 25th Mai 2018

Es herrscht ein bisschen Funkstille auf dem Tiny House-Blog. Das 2018 hatte bis jetzt einige Hürden für mich und ich stehe vor ein paar Herausforderungen. Diese haben aber zum Glück nicht, bzw. nur am Rande mit den Tiny House zu tun.
Ich war in diesem Jahr schon wieder sehr viel im Ausland, habe aber die restliche Zeit im Tiny House verbracht und viele kleine Dinge repariert und optimiert. Nichts spannendes – viel Kleines.

Es gibt aber für dieses Jahr eine grosse To-Do-List fürs Tiny House:

  • Solaranlage
  • Wassertank / Regenwassertank / Wasseraufbereitung
  • Alle Möbel (Bett, Tisch) fertigmachen
  • Streichen – der Winter hat Spuren hinterlassen
  • Fliegengitter montieren (schon lange bekommen, nie montiert)

Es gibt also einiges zu tun. Dies nur mal als kleines Update! Bis bald!

Kevin Rechsteiner

Ich habe diese Webseite gestartet, um über mein Projekt zu berichten. Mittlerweile haben hier weitere Projekte ihren Platz gefunden und wir hoffen, dass wir auf dieser Seite eine kleine Plattform rund um das Thema Tiny House aufbauen können.

Post A Reply